Social by Design

Allgemein, Design, Freuzeug, Fundstücke, Handwerk, Philosophie, Relevanz
DESIGNDEVELOP s.r.o./ Project Gregory

Bilder: DESIGNDEVELOP s.r.o./ Project Gregory

Form folgt Funktion – eine Binsenweisheit, die in der Regel durchaus Daseinsberechtigung hat. Design als Selbstzweck bedeutet nichts anderes als in Schönheit zu sterben. Aber: Manchmal kann Design auch eine neue Funktion schaffen. So im Falle des slowakischen Project GREGORY, wo sich durch das Engagement der Designagentur DESIGNDEVELOP gegebene Werbewirklichkeit und modernes Design symbiotisch zu sozialem Wohnungsbau verbinden sollen.

Wir können billig und ähhhh …

Allgemein, Ärgerdinge, Design, Handwerk, Kampagnen, Kritik, Philosophie, Stilfragen, Texte

Ist ja nix Neues: Media-Markt hat den Online-Zug zu lange durchgewunken, anstatt selbst rechtzeitig aufzuspringen. Lieber hat man mit ein paar U-Turns in der Kommunikationsstrategie die Verbraucher schwindlig getanzt: Erst sollten die Hammer-Giga-Monster-günstigen Preise der Vergangenheit angehören. Hat nicht funktioniert (kein Wunder eigentlich. Außer billig war da ja nicht viel). Wie aus dem Nichts gab es dann auf einmal zwei trashige Familien – die eine mehr, die andere weniger doof. Strategisch ging’s dann wieder back to the roots: Hey superbillig, olé olé superbillig! Blöd nur, dass selbst das Amazon besser kann. Wolfgang Kirsch, Chef von Media-Saturn Deutschland bläst jetzt zum Multi-Channel Halali auf die Kunden – mit einer visionären Idee. Aber man weiß ja, was Helmut Schmidt über Visionen gesagt hat …

Leichen pflastern meinen Weg

Allgemein, Design, Freuzeug, Fundstücke, Handwerk, Kreationen, Philosophie, Stilfragen, Texte

Ich habe Leichen im Keller. Reichlich Leichen. Ideen, dahingeschieden und vergessen. Abgelegt in Hirnregionen, an die ich nicht mehr herankomme. Klar sind Ideen oft Ergebnis eines Denkprozesses, als Lösung für eine konkrete Aufgabenstellung. Oft kommen sie aber im falschen Augenblick, wenn man sich gerade wirklich nicht damit beschäftigen kann. Man hat quasi einen Hammer, aber keinen Nagel. Eine Lösung könnte sein, Ideen zu konservieren und auf den richtigen Anlass zu warten. Was aber, wenn der richtige Nagel nie kommt? Dann stirbt unter Umständen eine phänomenale Idee völlig vereinsamt. R.I.P.

Generation Gentrifikation

Allgemein, Design, Relevanz

Eigentlich sollte die Headline dieses Beitrags lauten „Mein Senf“. Der Artikel wäre mit einem Wort ausgekommen: „Dazugegeben“. Genug wird und wurde geschrieben über die neuen Geek-Insignien aus Kalifornien. Vor allem die Apple Watch bekommt den Spott ab: Willfährig schnallen sich die mündigen Kritiker einen echten Apfel ums Handgelenk, fotografieren das Ganze und posten es in den sozialen Medien. Lustig, lustig, lustig! Nicht! Ein hervorragendes Beispiel, dass manche Gags nur einmal gut sind. Auch mit Bananen, Birnen und anderem Obst wird es nicht besser. Aber ich schweife ab.